Vorrunde 2-Felderball 2017

Am 29.3.2017 stand für elf Kinder der Grundschule Niederheide  die Teilnahme an der Vorrunde in Hennigsdorf an. Nach einer guten und intensiven Vorbereitung im Sportunterricht waren die Jungen und das Mädchen selbstbewusst, aber doch sehr aufgeregt mt den anderen teilnehmenden Schulen in der Turnhalle eingetroffen.

Nach etwas Lospech und der Zuordnung in eine starke Gruppe starteten die Kinder dann mit einem konzentrierten und souveränen Sieg in das Turnier. Das zweite und dritte Spiel waren dann sehr spannend, gingen aber leider nach hartem Kampf jeweils knapp verloren. Im letzten Vorrundenspiel wuchsen die Spieler dann aber wieder über sich hinaus und gewannen das Spiel sicher.

In der Tabelle reichte das dann, durch das bessere Restspielerverhältnis, zum zweiten Platz in der Gruppe. Das war gleichbedeutend mit der Qualifikation für das Kreisfinale!

Im Halbfinale war dann kurzfristig "die Luft raus", so dass wir recht deutlich das Spiel verloren. Im Spiel um Platz drei folgte dann aber wieder eine konzentierte und sehr gute Leistung, so dass die Vorrunde auf einem tollen dritten Platz beendet wurde.

Herzlichen Glückwunsch, das habt ihr toll gemacht! Es hat unglaubllich Spaß gemacht, euch beim Spielen zu sehen und zu erleben, wie toll und diszipliniert  ihr gespielt habt. Und jetzt: volle Konzentration auf das Kreisfinale am 5.4.2017.

Lars Krumrey